Erotik Texter Themen

Erotik-Themen

Über welche Themen schreibt eigentlich ein Erotik-Texter?

Da viele meiner Kunden großen Wert auf Diskretion legen, ist es mir nicht ohne weiteres möglich, hier Referenzen zu veröffentlichen.

Dennoch möchte ich einen kleinen Einblick geben, mit welchen Themen ich mich im Rahmen meiner Aufträge zuletzt beschäftigt habe.

Sex Tech: Technologische Erotik-Trends

Unter Sex Tech versteht man technologische Innovationen, die unser Sexleben verbessern sollen. Dazu zählen smarte Sexspielzeuge genauso wie Erotik-Apps, Sex Roboter und Virtual Reality Pornos.

Feministische Pornos: die weibliche Lust im Fokus

Der typische Mainstream-Porno ist auf Männer ausgerichtet, wenig realistisch und bedient stereotype Genderrollen. Doch es geht auch anders: Feministische Pornos setzen die sexuelle Lust der Frau in den Fokus und unterstreichen Vielfalt, Konsens und Gleichberechtigung.

Prostatamassage: der männliche G-Punkt

Die Stimulation der Prostata kann Männern einen Orgasmus bescheren, ohne dass dabei der Penis „bearbeitet“ wird. Darüber hinaus kann die Massage der Vorsteherdrüse die Potenz fördern und frühzeitiger Ejakulation beim Sex entgegenwirken.

Getragene Unterwäsche: lukrativer Nebenjob

Die Nachfrage nach benutzten Höschen im Netz steigt. Auch getragene Socken, Badeanzüge und andere Textilien werden auf einschlägigen Portalen verkauft. Immer mehr Frauen verdienen mit diesem Fetisch ein gutes Taschengeld bei äußerst flexiblen „Arbeitsbedingungen“.

Sichere Pornoseiten: virenfrei streamen

Laut einer Studie des Security-Softwareunternehmens Kaspersky Lab werden Besucher von Pornoseiten besonders häufig Opfer von Malware-Attacken. Beim Besuch solcher Portale sollten Nutzer daher achtsam sein und Sicherheitsvorkehrungen treffen – von Antivirenschutz bis VPN-Verbindung.

Über welche Themen darf ich für Sie schreiben? Kontaktieren Sie mich.